Der Schiedsrichter Podcast

#20 DFB-Stopp-Konzept unter der Lupe: Was bringt es wirklich? – Interview mit Uwe Hamel

In Folge 20 nimmt Gastgeber Adrian zusammen mit Uwe Hamel aus Neckarsulm das neue DFB-Stopp-Konzept unter die Lupe. Uwe, Mitglied des Verbandsschiedsrichterausschusses des WFV, hat das Konzept mit seinen Kolleginnen und Kollegen bereits vor Monaten erarbeitet und im Württembergischen Landesverband getestet. Wir sprechen auch über das wichtige Thema der Schiedsrichtererhaltung. Diese ist mindestens genauso bedeutend wie die Gewinnung neuer Schiedsrichter. Uwe gibt uns Einblicke in seine Arbeit und beschreibt eindrucksvoll, wie er die Bedürfnisse der Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter erkennt und darauf eingeht.

Dieser Podcast wird unterstützt von schiedsrichter.de, dein Partner für Schiedsrichter- und Regelzubehör. Mit dem Code „Unparteiisch10“ sparst du 10% auf deine gesamte Bestellung bei schiedsrichter.de und wählst dabei aus dem großen Sortiment dein passendes Equipment aus.

Du willst Schiedsrichter*in werden?
Dann schau mal auf der DFB-Seite vorbei: https://www.dfb.de/schiris

Weitere Infos zum Podcast:
https://unparteiisch-der-schiedsrichter-podcast.de